Kostenloser DHL Versand ab 100€ (D) / Kostenloser Rückversand
10% der Erlöse für den Meeresschutz
Bezahlung mit KLARNA, PAYPAL, APPLE PAY, KREDITKARTE, etc.

Suchen

 

Heimatmeer & Plastic Fischer - Gemeinsame Mission

“8 Mio. Tonnen Plastikmüll landen pro Jahr in unseren Ozeanen”

 

Da sich niemand von uns 8 Millionen Tonnen Plastikmüll bildlich vorstellen kann, hier ein Vergleich: das entspricht 5 Einkaufstüten pro 30 cm aller weltweiten Küstenlinien! 

(Quelle: National Geographic)

 

Die Hauptquelle mit 80% der Gesamtmenge des Plastikmülls sind etwa 1000 Flüsse.

Einer dieser Flüsse ist der Citarum in der indonesischen Provinz Jawa Barat -  der schmutzigste Fluss der Welt!

Allerdings gehört diese Aussage dank Plastic Fischer (https://www.plasticfischer.com) bald der Vergangenheit an! 

 

242103717_270656371571907_4621288044921897858_n

 

Ihr möchtet wissen was hinter diesem Projekt steckt und was Heimatmeer damit zu tun hat?

 

10% der Heimatmeer Erlöse gehen in den Meeresschutz

 

#meerretter ist unsere Mission und ebenso die von Georg Baunach, Moritz Schulz und Karsten Hirsch, den Köpfen vom Solinger Start up Plastic Fischer. 

 

Die drei sind ziemlich helle Köpfe! Sie entwickelten nämlich sogenannte “TrashBooms”. 

 

Das sind schwimmende Barrieren, die Abfälle und Plastikmüll stoppen, damit diese nicht in den Ozean gelangen. Die Müll Fanganlage, bestehend aus einzelnen simplen Elementen ragt 60 cm in den Citarum River und versperrt somit wöchentlich 500 bis 1000 kg Fluss Plastik den Weg in den Ozean. Die heimischen Fische jedoch können ungehindert unten durchschwimmen. 

 244683515_401858928339306_7093329812957382817_n

 

Durch das tägliche Einsammeln, Sortieren und Verarbeiten in Sortieranlagen konnten zusätzlich Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Produktion der TrashBooms ist kostengünstig, benötigt keinen Strom, keinen Import der Materialien, da diese aus jeweils heimischen leicht erhältlichen Baumaterialien gefertigt werden. Der Bau der TrashBooms erfolgt vor Ort, was der lokalen Wirtschaft zusätzlich zugute kommt. 

 

Fakt: In Bali landen pro Jahr 33000 Tonnen Plastik im Meer. Die balinesische Regierung erklärte 2018 den “Müllnotstand! Bis 2025 soll der Müll rund um Bali um 70% reduziert werden. 

(Quelle: kapawoffiziell/instagramm)

 

Indonesien ist nur einer der lokalen Schwerpunkte Asiens! Fast die Hälfte des weltweiten Plastikmülls fließt durch asiatische Flüsse in die Meere!

 

242802663_572455180839922_3727297550698673095_n

Infolgedessen errichtete Plastic Fischer zwei TrashBooms Projekte in Indien, ein zusätzliches vor Ort ist geplant. 

Auch in Vietnam möchten Moritz und Karsten ihr Konzept starten. Dort liegt im Übrigen der Ursprung ihrer genialen Idee. Bei einem gemeinsamen Urlaub im Dezember 2018 stellten sie fest, dass der Mekong übersät von Abfall und Plastik ist. Wo dieser mündet, wissen wir - im Meer!

 

Wir gemeinsam als #meerretter möchten Plastic Fischer bei ihrem Vorhaben unterstützen, weil wir von dieser einfachen, günstigen und effektiven Aktion absolut überzeugt sind!

 179368223_2953828744839323_2868601749901165945_n

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, seit Oktober fließt monatlich ein Teil der Erlöse eurer Bestellungen in die zukünftigen Errichtungen von Plastic Fischer TrashBooms, denn wir sind Mitglied des Plastic Fischer Clubs! 

 

“Ein kleiner Schritt für euch, aber ein gewaltiger Schritt für den Meeresschutz!”

 

♥ Make oceans clean again ♥

 

Fotos: Plastic Fischer

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.